Sie sind hier:Start

Nachrichten

Hausgottesdienst zum 1. Sonntag nach Trinitatis (14. Juni)

Hier finden Sie einen Hausgottesdienst zum 1. Sonntag nach dem Trinitatisfest als Textdatei. Um 10 Uhr werden wieder die Glocken läuten. Als Einladung zum Gottesdienst. Feiern Sie mit!

Evangelische Kirche in Gösenroth. Foto: Dieter Junker

Wir sind in der Trinitatiszeit. Der 1. Sonntag nach Trinitatis richtet seinen Blick auf den Nächsten. Es geht um Liebe, um Leben in Beziehungen, um Gerechtigkeit und Recht. Darauf beziehen sich die biblischen Texte, das Evangelium und die Lieder dieses Sonntags.

Pfarrerin Sandra Menzel von der Kirchengemeinde Büchenbeuren-Laufersweiler-Gösenroth hat den Gottesdienst für diesen Sonntag gestaltet, Sie finden ihn hier als Textdatei.

Feiern Sie mit, wenn am Sonntag wieder in vielen evangelischen Kirchen um 10 Uhr die Glocken läuten. Wegen der Corona-Pandemie sind viele Kirchen weiterhin geschlossen, dennoch sind wir so miteinander verbunden, im Gebet, im Gesang und im Hören auf Gottes Wort.

Der Kirchenkreis wünscht Ihnen allen einen gesegneten Sonntag.

„Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.“
(Wochenspruch nach Lukas 10,16a)


Bookmark and Share