Sie sind hier:Start

Nachrichten

Hausgottesdienst zum Sonntag Kantate (10. Mai)

Hier finden Sie einen Hausgottesdienst zum Sonntag Kantate als Text- und als Audiodatei. Um 10 Uhr werden wieder die Glocken läuten. Als Einladung zum Gottesdienst. Feiern Sie mit!

Evangelische Kirche in Dichtelbach. Foto: Dieter Junker

Kantate. Singet. So beginnt Psalm 98 und hat diesem Sonntag den Namen gegeben. Dem Herrn ein neues Lied singen, seine Wunder als Grund für Jauchzen und Jubeln. Seit altersher steht die Musik an diesem Sonntag im Mittelpunkt. In vielen Kirchen haben dann Chöre, Posaunen, die Orgel den Gottesdienst in besonderer Weise ausgestaltet und gefeiert.

Die Kirchengemeinden Rheinböllen und Dichtelbach haben den Gottesdienst für diesen Sonntag gestaltet, Sie finden ihn hier als Textdatei sowie Audiodateien mit Orgelmusik, Gebeten, den Liedern und der Predigt zum reinhören.

Feiern Sie mit, wenn am Sonntag wieder in vielen evangelischen Kirchen um 10 Uhr die Glocken läuten. Wegen der Corona-Pandemie sind unsere Kirchen weiterhin geschlossen, dennoch sind wir so miteinander verbunden, im Gebet, im Gesang und im Hören auf Gottes Wort.

Der Kirchenkreis wünscht Ihnen allen einen gesegneten Sonntag.

„Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder!“
(Wochenspruch nach Psalm 98, 1a)


Bookmark and Share