Sie sind hier:Start

Nachrichten

Hausgottesdienst zum Sonntag Miserikordias Domini (26. April)

Hier finden Sie einen Hausgottesdienst zum heutigen Sonntag Miserikordias Domini in Text und Ton. Um 10 Uhr werden wieder die Glocken läuten. Und Sie sind eingeladen zum Gottesdienst. Feiern Sie mit!

Es ist der zweite Sonntag nach Ostern, Miserikordias Domini. Er handelt von der Güte des Herrn und zeichnet dabei das Bild des guten Hirten, der sich um das Wohlergehen und das Recht für jeden Menschen sorgt.

Pfarrerin Sabine Keim hat den Gottesdienst für diesen Sonntag gestaltet. Sie finden ihn als Textdatei im Anhang, ebenso auch als Tonaufnahme, die bis zum 10. Mai verfügbar sein wird: redstorage.ekir.de/f/7d866261da03495aa025/

Aufgrund der Corona-Pandemie sind unsere Kirchen weiterhin geschlossen, dennoch können wir Gottesdienst feiern. Zu Hause, in der Familie. Zwar allein, aber doch verbunden mit vielen anderen Menschen, die ebenfalls zu Hause beten, feiern und singen. Feiern Sie mit!

Der Kirchenkreis wünscht Ihnen allen einen gesegneten Sonntag.

Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich geben ihnen das ewige Leben.
(Wochenspruch aus dem Johannes-Evangelium im 10. Kapitel)


Bookmark and Share