Sie sind hier:Start

Nachrichten

Hausgottesdienst zum Sonntag Quasimodogeniti (19. April)

Hier finden Sie einen Hausgottesdienst zum heutigen Sonntag Quasimodogeniti als Videodatei. Um 10 Uhr werden wieder die Glocken läuten. Als Einladung zum Gottesdienst. Feiern Sie mit!

Es ist der Sonntag nach Ostern, Quasimodogeniti. Wie neugeboren. Neue Kraft. Der Sonntag nach Ostern knüpft an das Ostergeschehen an, indem er das Ereignis der Taufe aufnimmt. Wie Jesus am Ostermorgen wiedergeboren wurde, so wird ein Mensch in der Taufe neu geboren. An diesem Tag legten die an Ostern getauften ihre Taufkleider ab, daher auch die gerade in der katholischen Kirche gebräuchliche Bezeichnung als „Weißer Sonntag“. In der evangelischen Kirche ist es der Sonntag „Quasimodogeniti“, als „wie die neugeborenen Kinder“.

Die Pfarrerinnen und Pfarrer des KOOP-Raumes Mosel haben diesen Gottesdienst gestaltet und feiern ihn in den Pfarr- und Gemeindehäusern der Region. Und Sie können ihn hier im Video verfolgen.

Downloadlink für den Gottesdienst: redstorage.ekir.de/f/4bef251aa5804bcb8eef/

Ein Hinweis: Es ist eine Audio-Video-Datei (AVI-Format), die auch mit VLC Media player geöffnet und angeschaut werden kann.

Oder hier der direkte YouTube-Link zum Gottesdienst-Video.

Feiern Sie mit!

Der Kirchenkreis wünscht Ihnen allen einen gesegneten Sonntag.

„Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten“ 
(Wochenspruch nach 1. Petr 1,3)


Bookmark and Share