Sie sind hier:Start » Nachrichten

Nachrichten

Hausdurchsuchungen waren rechtswidrig

Die Hausdurchsuchungen bei fünf Pfarrerinnen und Pfarrern im Hunsrück waren rechtswidrig. Das hat das Landgericht Bad Kreuznach festgestellt. Im Januar hatte die Staatsanwaltschaft aufgrund einer Anzeige des Rhein-Hunsrücker...



Verbund in einer Umbruchphase

VEKiST wird künftig Teil des Kirchenkreises sein. In Kirchberg traf sich der Kindergartenverbund zu seiner voraussichtlich letzten Gemeinsamen Versammlung.



Fleißig in den Kirchengemeinden im Hunsrück

Die evangelische Frauenhilfe im Hunsrück hat sich zu ihrer Mitgliederversammlung in Simmern getroffen, Bilanz gezogen und Ausblick gehalten auf das laufende Jahr.



Treffer 1 bis 3 von 266