Sie sind hier:Service » Archiv » Reformation 2017

Hell.Wach.Evangelisch - ChurchNight am Reformationstag in der evangelischen Kirche in Bell

Am Reformationstag gibt es in der evangelischen Kirche in Bell etwas ganz Besonderes: Jugendliche, Konfirmanden und Katechumenen des ganzen Kirchenkreises sind dann zur „ChurchNight“ eingeladen. An diesem Abend wird die Kirche illuminiert, sie wird in vielen Farben leuchten und ihre Facetten zeigen mit Licht und Schatten, es gibt ein Konzert mit der Band „Indianageflüster“ in der Kirche.

Im Zentrum des Abends steht ein Jugendgottesdienst zum Thema "Hier stehe ich, ich kann nicht anders?", der abwechlungsreich und kreativ, herausfordernd und nachdenklich sein wird. Vorbereitet und mit gestaltet wird er von Mitarbeitern der Jugendarbeit. Und rund um die Kirche gibt es Essen und Trinken, verrückte Spiele, Knobelaufgaben und kreative Angebote.

Der Abend beginnt um 18 Uhr mit dem Konzert der Band "Indianageflüster", die sich vor einigen Jahren als Schulband der IGS Kastellaun gefunden und sich mittlerweile einen Namen weit über die Region hinaus gemacht hat. Einlass in die Kirche ist ab 17.30 Uhr, der Eintritt für den gesamten Abend kostet 5 Euro. Die Anmeldung erfolgt über die Kirchengemeinden des Kirchenkreises.

Der Abschluss der "ChurchNight" ist gegen 22 Uhr mit einem Innehalten und einem Lied, bevor sich alle mit einem Wort Martin Luthers dann auf den Weg nach Hause schicken lassen. Veranstalter ist die evangelische Jugend im Kirchenkreis Simmern-Trarbach.

Kirchberg, 15. Oktober 2016