Sie sind hier:Service » Archiv » Reformation 2017

„Bilder zur Bibel“ in Kirchberg - Ausstellung mit Werken von Christa Bonfert im Gemeindehaus an der Friedenskirche – Eröffnung mit Vernissage am 5. November

„Bilder zur Bibel“, so lautet das Motto einer Ausstellung mit Werken von Christa Bonfert, die ab dem 5. November bis Mitte 2017 im Gemeindehaus an der Evangelischen Friedenskirche in Kirchberg zu sehen sein wird.

© pirotehnik - Fotolia.com

Die Ausstellung zeigt dabei eine Auswahl aus Motiven des Alten und Neuen Testaments. Die Bilder sind dabei in verschiedenen Techniken angefertigt, überwiegend Radierungen mit verschiedenen Verfahren. Die Künstlerin Christa Bonfert stammt aus Siebenbürgen. Ihre ausdrucksvollen, teils gegenständlichen, teils stilisierten Motive arbeiten viel mit Gegensätzen: hell-dunkel, vertraut-fremd, himmlisch-menschlich. Sie findet dabei ungewöhnliche Interpretationen der biblischen Geschichte. Zu den einzelnen Motiven hat die Künstlerin zudem Texte ausgewählt, die den Besuchern zur Verfügung gestellt werden.

Eröffnet wird die Ausstellung am Samstag, 5. November, um 17 Uhr mit einer Vernissage im Gemeindehaus an der Friedenskirche in Kirchberg. Für die musikalische Begleitung sorgen Maria Jekeli-Halstein am Cello und Karl-Gerhard Halstein am Klavier. Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr zu den Öffnungszeiten des Gemeindebüros und nach den Gottesdiensten zu sehen. Besichtigungen und Führungen können aber auch über das Gemeindebüro vereinbart werden. Kirchberg, 26. Oktober 2016