Sie sind hier:Kirchenkreis » Jugendarbeit

Evangelische Jugend im Kirchenkreis Simmern-Trarbach

Kinder bei den Ferienspielen

Die Evangelische Jugend bietet Kindern ab 6 Jahren und Jugendlichen Gemeinschaft und Orientierung in einem vielfältigen Angebot. Bei ihr gibt es die Möglichkeit, das Leben, die Jugendarbeit und die Kirche mitzugestalten und Verantwortung zu übernehmen.

Die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Simmern-Trarbach hat eine eigene Homepage! Unter www.ejust.de findet Ihr (fast) alles, was es über uns zu wissen gibt: wann das nächste Event stattfindet, wie es beim Kinderfest war, wer die JugendreferentInnen sind (mit Bild und Telefonnummer!), welche Freizeiten es gibt und was wir uns bei all dem eigentlich so denken. Also: Texte und Bilder, Inhalt und Struktur, Menschen und Möglichkeiten. Wir wünschen Euch spannende Entdeckungen beim Durchklicken und viel Spaß!

Und für alle die, die an dieser Stelle einen kurzen Überblick über unsere Arbeit lesen möchten, gibt’s jetzt einen Text: "Evangelische Jugendarbeit geschieht um der Kinder und Jugendlichen willen. In der Ev. Jugendarbeit begleiten von der Kirche beauftragte Menschen - Ehrenamtliche sowie neben- und hauptberuflich Beschäftigte - Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei der Suche nach Antworten auf deren Glaubens- und Lebensfragen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter orientieren sich dabei an den Lebenswelten der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und am Wort Gottes, dem Wort von der Befreiung, dem Zeugnis des Zuspruchs und Anspruchs Gottes auf das ganze Leben und auf die Gestaltung der Welt in Gerechtigkeit, zum Frieden hin und unter Bewahrung der ganzen Schöpfung. Als an christlichen Werten orientiert wirkt Evangelische Kinder- und Jugendarbeit zugleich wertorientierend. Sie begleitet Kinder und Jugendliche bei ihrer Identitätsentwicklung. Evangelische Jugendarbeit ergreift Partei für Kinder und Jugendliche, sie setzt sich in deren Interesse ein für gesellschaftlichen Wandel. Evangelische Jugendarbeit versteht sich schon immer als einladende Kirche für alle."
(aus: "Zielbestimmung für die Jugendarbeit in der Ev. Kirche im Rheinland", Jugendkammer 1995)

Zur Webseite der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Simmern-Trarbach:
www.ejust.de

Jugendreferat

Anja Rinas

Das Jugendreferat des Kirchenkreises Simmern-Trarbach befindet sich direkt in der Simmerner Fußgängerzone, gegenüber der Stephanskirche. Wer nicht weiß, wen er/ sie sonst fragen soll, meldet sich bei

Anja Rinas
Römerberg 1
55469 Simmern
Tel.:  06761-14840
Fax: 06761–14841
E-Mail:  rinas@simmern-trarbach.de

Ziele: Wir bieten Kindern ab 6 Jahren und Jugendlichen Gemeinschaft und Orientierung in einem vielfältigen Angebot. Bei uns gibt es die Möglichkeit, das Leben, die Jugendarbeit und die Kirche mitzugestalten und Verantwortung zu übernehmen. Wir kooperieren mit vielen anderen Trägern und Einrichtungen der Region.

Unsere Arbeitsfelder liegen in der kirchengemeinde-bezogenen regionalen Jugendarbeit sowie in der offenen Jugendarbeit. Die regionale Jugendarbeit findet in vier räumlich voneinander abgegrenzten Regionen in der Regel in gemeindeeigenen Räumen statt: Kirchberg, Simmern-Rheinböllen, Mosel-Hunsrück und Kastellaun. Die Regionale Jugendarbeit unterstützt die Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinden und macht Angebote auf regionaler Ebene und auf Kirchenkreisebene. Unsere Offene Arbeit besteht zum einen aus der Arbeit des Jugendcafés in Simmern und zum anderen aus der Mobilen Jugendarbeit von Treff-Mobil. Treff-Mobil bietet Begleitung und Beratung der selbst verwaltenden Jugendräume (Backes-Clubs) vor allem im Rhein-Hunsrück Kreis sowie Partizipationsprojekte. Das Jugendcafé Simmern ist ein überregionaler Treff für Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichsten sozialen Situationen und aus verschiedenen Herkunftsländern. Hier gibt es den Offenen Bereich, niedrigschwellige Beratung, aufsuchende Jugendarbeit, Programmangebote und Events.

Viele Ehrenamtliche gestalten in unterschiedlicher Form die Arbeit mit. Ob in der Gruppenleitung oder bei Projekten, ob in Ausschüssen oder bei Freizeiten: hier zeigt sich viel Engagement! Um diese Aufgaben mit Spaß und Hintergrundkenntnissen leisten zu können, bieten wir JugendleiterInnen-Schulungen und andere Fortbildungen für Ehrenamtliche an.